Die Goldenen Regeln unseres Vereins

  • Vor Beginn eines Treffens wird ein Moderator ernannt. Dieser kümmert sich um die Einhaltung der hier festgelegten Regeln.

  • Sie möchten etwas sagen? Geben Sie dem Moderator ein deutliches Handzeichen, damit er Sie auf die Rednerliste nehmen kann.

  • Fassen Sie sich kurz und bleiben Sie beim Thema.

  • Bleiben Sie sachlich.

  • Hören Sie zu und lassen Sie Ihre Mitstreiter ausreden.

  • Nehmen Sie Ihre Gesprächspartner ernst und stören nicht durch unverständliche Äußerungen oder Lachen.

  • Sind Sie anderer Meinung, so können Sie diese gerne objektiv und in einem ruhigen Ton darlegen, sobald Sie an der Reihe sind.

  • Persönliche Antipathien oder Auseinandersetzungen dürfen die Tierschutz-Arbeit nicht beeinflussen.

  • Wenn Ihnen etwas nicht gefiel/gefällt, sei es die Arbeit/Vorgehensweise oder etwas, was jemand gesagt/getan hat, dann klären Sie das zeitnah mit der jeweiligen Person direkt oder beim nächsten Treffen. Sollten Sie zu lange mit der Klärung warten, kann es sein, daß sich der "Gegner" gar nicht mehr erinnert und sich entsprechend äußern kann.

  • Wir spielen nicht stille Post. Messen Sie Gerüchten keinen Wert zu. Wenn Sie etwas über jemanden hören und das überhaupt von Interesse ist, dann fragen Sie die betroffene Person direkt.

  • Stehen Sie zu Ihrer Meinung und verstecken Sie sich nicht hinter „man“-Aussagen.

  • Äußern Sie Ihre Wünsche und Meinungen ohne Umschweife.

  • Wir vergleichen die Qualität unserer Arbeit nicht untereinander und wir wiegen sie nicht gegeneinander auf. Jeder soll das machen, was ihm möglich ist

  • Wir haben ein gemeinsames Ziel: Wir wollen den Tieren unsere Stimme geben – der Tierschutz ist unsere Motivation.

 

Stand vom 6. Mai 2012

Vereinssitz:

Katzentatzen...wir hinterlassen Spuren
St. Georg Str. 9

82272 Moorenweis

Mobil: 0175-977 59 83

Bitte beachten Sie:
Das ist unser Vereinssitz. Zum Kennenlernen von Katzen oder zur Abgabe von Sachspenden bitte unbedingt einen Termin vereinbaren.
DANKE!

Spendenkonto:

Katzentatzen

Sparkasse Fürstenfeldbruck

IBAN: DE80700530700031549108
BIC: BYLADEM1FFB

Raiffeisenbank Westkreis FFB eG

IBAN: DE6170169460000028216
BIC: GENODEF1MOO

 

Vielen Dank, im Namen aller Tiere denen Sie damit helfen.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Katzentatzen - aktualisiert am 17.10.2017

Anrufen

E-Mail