Patenschaften

 

Eine Patenschaft zu übernehmen bedeutet, dass Sie einen monatlichen Betrag für ein von Ihnen ausgewähltes Tier oder eine ganze Futterstelle spenden.

Sie wählen den monatlichen Betrag selbst aus. Mindestbetrag Euro 5,-

Sie wählen das Tier bzw. die Futterstelle selbst aus.

Der große Vorteil hier ist die Absicherung des Tieres in Sachen Futter und tierärztlicher Versorgung.

Fragen?

Christine Eder hilft Ihnen gerne weiter. Sie ist wie wir alle ehrenamtlich für den Verein tätig und kümmert sich um die Patenschaften und hält - auf Wunsch - den Kontakt zwischen Ihnen und Ihrem Patentier.

Kontakt: Christine Eder - Tel: 0176 - 769 56 05 - Christine@katzentatzen.org

Ehrenamt? Das bedeutet zusätzlich zum Beruf und unentgeltlich. Daher bitte unbedingt eine Nachricht  hinterlassen! Eventuell ist Ihr Ansprechpartner gerade in der Arbeit! :-)

Zu den Patentieren

 

Patenantrag
Katzentatzen_Patenantrag.pdf
PDF-Dokument [134.1 KB]

Vereinssitz:

Katzentatzen...wir hinterlassen Spuren
St. Georg Str. 9

82272 Moorenweis

Bitte beachten Sie:
Das ist unser Vereinssitz. Zum Kennenlernen von Katzen oder zur Abgabe von Sachspenden bitte unbedingt einen Termin vereinbaren. DANKE!

Spendenkonten:

 

Sparkasse Fürstenfeldbruck

IBAN: DE80700530700031549108
BIC: BYLADEM1FFB

 

Raiffeisenbank Westkreis FFB eG

IBAN:

DE61701694600000268216
BIC: GENODEF1MOO

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Katzentatzen - aktualisiert am 10.06.2019 | Impressum | Datenschutz

Anrufen

E-Mail